Competition Pro USB Adapter

lasertennis.jpg Auf meinem Laserprojektor betreibe ich unter anderem Lasertennis von Zoof. Damit der Spielspass richtig gross kommt und man sich original in die „alte Zeit“ versetzen kann, habe ich einen Adapter von Atarai/Commodore 9pol SubD auf USB gebaut. Ich schliesse dort zwei Competition Pro Joysticks an um wie gesagt Lasertennis zu spielen. Das kleine Gerät beinhaltet einen AVR Mega8 Mikrocontroller mit Software von www.obdev.at. Er setzt die Digitalen Schaltsignale der Steuerknüppel in Keycodes am Computer um. Es ist so als wenn man die entsprechenden Buchstaben auf der Tastatur drückt. Ich habe mich für die fertige Software von OBdev entschieden, weil es schnell gehen musste und ich diese schon kannte. Es gibt auch eine OpenSource Software für AVR zu USB Implementierung auf die ich bei Zeiten wechseln werde, da mir die Lizenz von OBDev nicht gefällt.

Hier der Schaltplan:

In meiner Gallery habe ich noch ein paar Bilder vom fertigen Aufbau. Wenn du auch so ein Gerät haben möchtest, bau es dir selber! :) Wenn du keine Zeit oder Lust dazu hast, melde dich bei mir. Ich kann das für dich übernehmen.

 
elektronik/competitionpro.txt · Zuletzt geändert: 2010/09/17 00:20 (Externe Bearbeitung)